EKGK Heidelberg Kitz

Los geht´s!

Heute war der Start der Reise von unserem Kiwi in Heidelberg an der Kinderklinik, durch die Fußgängerzone, zur alten Brücke.... mal sehen, wo der Kiwi morgen ist...

Wußtest du dass...

  • ... Heidelberg genau zwischen Frankfurt und Stuttgart liegt? Beide Städte liegen nur 80km Luftlinie von Heidelberg entfernt.
  • ... es im Zoo Heidelberg rund 2000 Tiere gibt? Leider keine Kiwis :-(
  • ....Heidelberg mit 1,6km die längste Fußgängerzone in ganz Europa hat?
  • ...der Hausberg von Heidelberg mit 567,8m der Königsstuhl ist?

 


 

EKGK Heidelberg KitzHeidelberg - 0 km

Am 08. Mai 2022 ist es endlich soweit, unser Kiwi startet in Heidelberg und macht sich wieder auf die Reise - FÜR EINE KINDHEIT OHNE KREBS!

36 Tage - 25.000 Kilometer und ein Spendenziel von 25.000 Euro!

In diesem Jahr kannst du den Kiwi auch hier verfolgen. Hier findest du nämlich Kiwi´s Reisetagebuch ☺️

Du siehst wo Kiwi ist, was es dort alles zu sehen und zu entdecken gibt und erfährst vielleicht auch das ein oder andere, das du zu dem Reiseziel noch nicht wußtest 🙃

Auf unseren Social Media Kanälen werden wir zu jedem Etappenziel eine Frage stellen. Vielleicht findest du die Antwort ja hier in Kiwi´s Reisetagebuch, falls du sie nicht sowieso schon weißt.

Wir freuen uns, wenn ihr die Reise des Kiwi´s verfolgt, fleißig mitratet und teilt, was das Zeug hält, damit ganz, ganz viele Menschen von Kiwi´s Reise für eine Kindheit ohne Krebs erfahren und vielleicht mit unterstützen und spenden, damit wir gemeinsam die Hirntumorforschung bei Kinderkrebs mit voranbringen können.

DANKE!!!!

Kiwi - Wir wünschen dir eine wundervolle Reise, mit vielen, vielen Kilometern, tollen Begegnungen und vielen schönen Aufenthalten in tollen Städte und Ländern!


Bei Kiwi´s Reise kann in diesem Jahr jeder mitmachen!

Sei auch du dabei:

- Hilf dem Kiwi nach Neuseeland zu kommen, indem du deine eigene Spendenaktion erstellst

- Bring den Kiwi nach Neuseeland, indem du spendest

- Rate mit! Wo ist der Kiwi und was macht er gerade? Verfolge Kiwi´s Reise hier auf unserer Website und auf unseren Social Media Kanälen. Teile fleißig und hilf dem Kiwi damit, mehr und neue Unterstützer zu finden.

- Setze ein Zeichen und lade dir unsere grau-goldenen Schleife herunter und setze ein Zeichen, um zu zeigen, dass du mithilfst die Kinderkrebsforschung bei Hirntumoren zu unterstützen! #teamkiwigegenkrebs. Setze sie in dein Profilbild, deine Story, deinen Status etc.


 

EKGK Heidelberg Kitz

München

Das 1. Etappenziel ist erreicht!

Surfen in the city (im Englischen Garten), Weißwürste „zuzeln“, Oktoberfest, Fußball... unser Kiwi ist in der Hauptstadt Bayerns.

Hier darf natürlich auch eine kurze Pause in einem Biergarten nicht fehlen!

Wußtet ihr welche 6 Biere die Säulen des Oktoberfestes sind? Unser Kiwi hat hierzu folgende Infos bekommen: Augustiner-Bräu, Hacker-Pschorr-Bräu, Löwenbräu, Paulaner-Bräu, Spatenbräu, Staatliches Hofbräu-München

Lieber Kiwi, wir wünschen dir eine schnelle und gute Weiterreise!

EKGK Heidelberg Kitz

Wien // Österreich

Das 2. Etappenziel ist erreicht!

Den Stephansdom zu besichtigen ist ein Muss wenn man in Wien ist. Aber wußtet ihr, dass ein großer Bereich der U-Bahn-Station „Stephansplatz“ bestialisch stinkt. Der Grund dafür sind anscheindend die Bodenverfestigungsmittel auf organischer Basis. Es riecht wie „zu viele Bohnen gegessen“, das passiert durch die chemische Reaktion, die mit diesem Mittel hervorgerufen wird.

Natürlich hat unser Kiwi auch in einem der vielen Kaffeehäuser Rast gemacht und die berühmte Sachertorte gegessen. Wußtet ihr, dass die Sachertorte vom 16-jährigen Lehrling Franz Sacher erfunden wurde. Fürst Metternich beauftragte  seine Hofküche, ein besonderes Dessert für ein Abendessen mit wichtigen Gästen zu kreieren. Leider war der Chefkoch  an diesem Tag jedoch krank. So musste der damals 16-jährige Lehrling Franz Sacher einspringen, um den Wunsch umzusetzen und erfand die Grundform der Sachertorte, die wir heute kennen.

Welcher österreichische Popmusiker war so erfolgreich, dass er es mit seinem Hit aus dem Jahr 1985 von Belgien bis Neuseeland auf die 1 der Charts schaffte?

Genau: Falco mit „Rock me Amadeus“

Lieber Kiwi, wir wünschen dir eine schnelle und gute Weiterreise!

EKGK Heidelberg Kitz

Venedig // Italien

Das 3. Etappenziel ist erreicht!

Was muss der Kiwi in Venedig natürlich machen? Genau: Eine Gondelfahrt natürlich :-)

Wußtet ihr, dass alle Gondeln per Gesetz schwarz sein müssen?

Wußtet ihr ausserdem, das es in Venedig keine Autos gibt und dass die Altstadt von Vendig jährlich sinkt? Und zwar für 1-2mm tief und sie rutscht 17mm nach Norden und 20mm nach Osten. Wenn dafür keine Lösung gefunden wird, ist Venedig in 70 Jahren Geschichte. Na das hoffen wir ja mal nicht!

Lieber Kiwi, wir wünschen dir eine schnelle und gute Weiterreise!

EKGK Heidelberg Kitz

Rom // Italien

Das 4. Etappenziel ist erreicht!

In Rom hat sich unser Kiwi neben dem Kolosseum, Pantheon und dem Petersdom, auch die über 2000 Brunnen unterschiedlichster Art und Größe angeschaut, denn Rom hat mehr Brunnen als jede andere Stadt auf der Welt.

Rom ist die Hauptstadt zweier Staaten. Rom ist die Hauptstadt Italiens und des unabhängigen Stadtstaat Vatikanstadt.

Wußtet ihr das Katzen ein besonderes Recht in Rom haben?
Streunende Katzen sind seit 1991 durch ein römisches Gesetz geschützt und man sieht sie überall in der Stadt.

Lieber Kiwi, wir wünschen dir eine schnelle und gute Weiterreise!

EKGK Heidelberg Kitz

Athen // Griechenland

Das 5. Etappenziel ist erreicht!

Der Kiwi ist in Athen, der ältesten Hauptstadt Europas und mit dem Ursprng vor etwa 3400 Jahren damit eine der ältesten Städte der Welt.

Heute war unser Kiwi auf dem Philopapposhügel und hat sich dann jede Menge andere Sehenswürdigkeiten angeschaut, wie u.a. Akropolis, Olympieion und er war im Akropolismuseum.

Wußtet ihr, dass die antiken Olympischen Spiele nie in Athen stattfanden?

Eines weiss Kiwi jetzt: Andere Länder, andere Sitten! In Griechenland ist es anscheindend überhaupt nicht üblich, NEIN, sogar eine Beleidigung, wenn man einem Einheimischen zuwinkt. Man nickt mit dem Kopf und begrüßt sich mit einem freundlichen Lächeln.

Und was Kiwi auch gelernt hat: Griechenland heißt gar nicht Griechenland. Sondern die korrekte Bezeichnung des Landes ist Hellenische Republik. Die Griechen selbst nennen sich Hellenen und ihr Land Hellas.

Lieber Kiwi, wir wünschen dir eine schnelle und gute Weiterreise!

EKGK Heidelberg Kitz

Kairo // Ägypten

Das 6. Etappenziel ist erreicht!

Die Pyramiden von Gizeh, die Sphinx, Luxor, das Tal der Könige, die Tempelanlage Karnak, die Bibliothek von Alexandria, das Ägyptische Museum in Kairo, der Assuan-Staudamm… es gibt jede Menge Sehenswürdigkeiten in Ägypten…

… Da hat unser Kiwi ja noch einiges zu tun :-)

Aber wußtest du, das im alten Ägypten die Pyramidenbauer mit Bier bezahlt wurden.
Der Assuan-Staudamm ist der größte Staudamm der Welt. Er entstand in einem Versuch, die jährliche Überflutung des Nils zu kontrollieren.

Lieber Kiwi, wir wünschen dir eine schnelle und gute Weiterreise!

EKGK Heidelberg Kitz

Riad // Saudi Arabien

Das 7. Etappenziel ist erreicht!

Masmak-Zitadelle, Al Rajihi Grand Mosque, King Abdullah Park… auch hier gibt jede Menge Dinge, die unser Kiwi erkundet.

Was unser Kiwi nun auch weiß ist, dass auf der Flagge Saudi-Arabiens, das Glaubensbekenntnis des Islam steht.

Lieber Kiwi, wir wünschen dir eine schnelle und gute Weiterreise!

EKGK Heidelberg Kitz

Muskat // Oman

Das 8. Etappenziel ist erreicht!

Heute stand unser Kiwi schon vor der großen Sultan-Qabus-Moschee, auf dem Suq von Matrah und vor dem Al Alam Palace.

Muscat bedeutet übrigens „Ort des Fallens“, also so viel wie Ankerplatz.

Wußtest du, dass in Oman das Wochenende auf Freitag und Samstag fällt und das Oman zu den friedlichsten Ländern der arabischen Welt zählt? Und das es in Oman durchschnittlich gerade einmal an acht Tagen im Jahr regnet?

Lieber Kiwi, wir wünschen dir eine schnelle und gute Weiterreise!

Kontakt & Info

Ein Kiwi gegen Krebs gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Boveristr. 15
68526 Ladenburg

Tel.: 06203-8451219
hallo@ein-kiwi-gegen-krebs.de

AmazonSmile in App DE WEB 300x250. CB410490038

Unser Ziel

Fortschritte und neue Erkenntnisse in der Hirntumorforschung, sowie die Hoffnung auf neue erfolgversprechende Therapien.


Spendenkonto Ein Kiwi gegen Krebs

Volksbank Kurpfalz eG
IBAN: DE77 6709 2300 0034 0235 06

Info & Links

Unsere telefonischen Servicezeiten sind:

Freitag:
10.00 - 13.00 Uhr

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.